Themen

Gemeinsam arbeiten wir für Bockenem und unseren Ambergau!

Durch die Mandatsträger der CDU im Rat der Stadt Bockenem, sowie in den Ortsräten der Ortschaften arbeiten wir gemeinsam für die Attraktivität und das Wohlgefühl in unserem schönen Ambergau.
 

An vielen Themen und Zielen konnten wir bereits mitgestalten. Sprechen Sie uns gern an, sodass wir den Ambergau weiterhin für Ihre Vorstellungen mitgestalten können.


 
 


Unsere Ziele sind:

  • Stärkung unserer Betriebe und unseres Wirtschaftsstandortes
    u.a. durch das neue Gewerbegebiet Süd

  • Den Ambergau lebens- und liebenswert gestalten

  • Attraktive Wohngebiete erhalten und neu schaffen

  • Wir bringen die Stadtsanierung durch das Förderprogramm ISEK und
    unsere Dörfer durch das Förderprogramm ILEK voran

  • Ja zur Ganztagsschule. Erhalt der Schulstandorte in
    Bockenem und Bornum

  • Förderung des Ehrenamtes in Vereinen und Verbänden

  • Die Feuerwehren gehören zu unserer Stadt und zu unseren Dörfern.

  • Wir unterstützen das ehrenamtliche Engagement nachhaltig

  • Wir garantieren den Erhalt der MIA. Weitere Förderung
    der Sozialverbände

  • Wir garantieren den Erhalt unseres Stadtbades, ein Aushängeschild
    unserer Stadt

  • Wir wollen, dass alle Einwohnerinnen und Einwohner einen schnellen
    Zugang zum Internet bekommen

  • Förderung unserer ökologisch und ökonomisch ausgerichteten Landwirtschaft,
    die unsere vielfältige Kulturlandschaft im Ambergau sichert

  • Unterstützung von Krippen-, Kindergarten- und Hortplätzen

  • Wir unterstützen die Politik der Förderung der erneuerbaren
    Energien im Rahmen unserer Möglichkeiten

  • Die finanzielle Situation der Stadt erlaubt uns Investitionen für
    Gegenwart und Zukunft






 


 







CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU-Stadtverband Bockenem  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec.